Auszahlung per

  • PayPal Logo

Datenschutzerklärung my Vattenfall Cashback und vattenfall.mycashbacks.de

Die Loyalty Lab. GmbH als Betreiberin des Programms my Vattenfall Cashback nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre ernst. Nachstehende Ausführungen sollen Ihnen einen Überblick und mithin eine möglichst umfassende Transparenz über die Datenverarbeitungsvorgänge in unserem my Vattenfall Cashback -Programm verschaffen.

Die Loyalty Lab. GmbH ist die für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nur in dem Maße verantwortlich, wie es zum ordnungsgemäßen Tracking beim Online-Shoppen im Zusammenhang mit dem Bonus-Shopping notwendig ist.

I. Ihre Daten in der Programmdurchführung

Wenn Sie am my Vattenfall Cashback-Programm teilnehmen, benötigen wir zur Identifikation und zur Kommunikation mit Ihnen Ihre Anrede, Ihren vollen Namen, gegebenenfalls Ihren Titel, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Vattenfall-Vertragskontonummer, einen selbst gewählten Benutzernamen und ein Passwort („Mitgliederdaten“).

Ihre Daten werden von Loyalty Lab. GmbH und Vattenfall nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung zur Durchführung des Programms „my Vattenfall Cashback“ erhoben, verarbeitet und genutzt.

Um das Cashback gutschreiben zu können, verwendet Loyalty Lab. zudem folgende Daten: Angaben zu den Vorgängen, für die Cashback gutgeschrieben werden können, soweit sie zur Bestimmung der Cashback-Gutschrift notwendig sind, wie zum Beispiel die Details zum jeweiligen Anbieter sowie Umsätze und Angaben zum Einsatz Ihrer Vattenfall-Vertragskontonummer.

Wenn Sie Leistungen des my Vattenfall Cashback-Programms in Anspruch genommen haben, können die Daten außerdem zum Versand von E-Mails mit Werbung für ähnliche Waren und Dienstleistungen genutzt werden. Unsere E-Mails enthalten marktübliche Technologien, etwa unsichtbare Pixel, um die Nutzung durch die Leser auswerten zu können. Dies hilft zu verstehen, welche Inhalte und Angebote für die Teilnehmer von my Vattenfall Cashback besonders attraktiv sind.

Loyalty Lab. erhebt im Zusammenhang mit der Teilnahme Daten des Nutzers. Sie beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes.

Ohne Einwilligung des Nutzers wird Loyalty Lab. Daten des Nutzers nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks und für die Inanspruchnahme und Abrechnung erforderlich ist.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft verhindern, indem Sie ein entsprechendes Hilfsmittel nutzen ( tools.google.com/dlpage/gaoptout/ ). Außerdem benutzt diese Website die Google Analytics Berichte zu demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) zusammengeführt werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen ( www.google.de/ads/preferences ) deaktiviert werden. Wir möchten angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden.